AWO Metropolregion Rhein-Neckar

sozial engagiert - nah am menschen

Wir schaffen was…

AWO KV Heidelberg

Ein super Team der Rockwell Collins GmbH hat dem Kinder- und Jugendhaus TREFF der AWO Heidelberg einen neuen Anstrich verpasst…

Im AWO TREFF wurde hart gearbeitet beim Freiwilligentag 2018 von der Metropolregion – der Erfolg ist sichtbar! Ute Hildenbrand, Leiterin der AWO Kinder- und Jugendhäuser bedankt sich im Namen aller TREFF Mitarbeiter, Kinder und Jugendliche ganz  herzlich bei allen ehrenamtlichen Helfern, ganz besonders beim Team der Rockwell Collins GmbH.

Das Team hat nicht nur zielstrebig und engagiert bei den Streicharbeiten Hand angelegt, sondern auch mit bester Laune ihren Samstag für eine gute Sache geopfert! Einmal mehr hat sich gezeigt was ein 15 köpfiges Team an einem Tag schaffen kann – wenn es heißt „wir schaffen was“!

Das ehrenamtliche Engagement ist für gemeinnützige Vereine wie den AWO Kreisverband Heidelberg e. V. von elementarer Bedeutung, nur ein gutes Miteinander von haupt- und ehrenamtlichen Kräften kann die vielfältigen Aufgaben in einem Verein wie dem der Arbeiterwohlfahrt meistern. Wer am Samstag verhindert war und sich nicht am Freiwilligentag beteiligen konnte, kann die Streichaktion im AWO TREFF gerne noch im Nachhinein  mit einer Spende für das Material unterstützen!

Unter dem Stichwort:

„TREFF-Material  Freiwilligentag 2018“
Konto:  Arbeiterwohlfahrt Heidelberg,
IBAN   DE 0867 2901 0000 4041 0007
BIC: GENODE61HD3

kommt die Spende dem AWO Kinder- Kinder- und Jugendhaus zu Gute!

Freiwilligentag 2018Freiwilligentag 2018Freiwilligentag 2018 Bilder: AWO Heidelberg