AWO Metropolregion Rhein-Neckar

sozial engagiert - nah am menschen

News

Karin Breckenfelder, Leiterin des Mutter-Kind-Hauses, verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand.

Pressemitteilung vom 25.01.2018
AWO Mannheim

Ein echtes AWO-Urgestein - seit 1991 im Dienst der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Mannheim e.V. - in unterschiedlichen Einrichtungen und Funktionen aber immer im Bereich Kinder, Jugend und Familie und seit dem Jahr 2000 zuständig für das Mutter-Kind-Haus.

Weiterlesen: Leiterin des Mutter-Kind-Hauses, verabschiedet sich in Ruhestand

Immer an der Seite der Kleinen

Pressemitteilung vom 06.12.2017
AWO Heidelberg

Was in Berlin funktioniert, kann für Heidelberg nicht ganz falsch sein. Das dachten sich wohl vor 30 Jahren die Aktiven der AWO Heidelberg, als sie das Kinderschutz-Zentrum Heidelberg nach dem Berliner Vorbild gründeten.

Weiterlesen: Immer an der Seite der Kleinen

ÖPNV Sozialticket im VRN muss nun vorangetrieben werden

AWO Ludwigshafen

„Die AWO Ludwigshafen begrüßt den Beschluss des Ludwigshafener Stadtrates, der den Stadtvorstand auffordert, sich mit ganzer Kraft beim Verkehrsverbund Rhein-Neckar ( VRN ) dafür einzusetzen, dass es im Verkehrsverbund zu einem Angebot für ein im Verbund gültiges ÖPNV Sozialticket kommt„ so der AWO Stadtkreisvorsitzende Holger Scharff.

Weiterlesen: ÖPNV Sozialticket

Stadtkreisvorsitzender Holger Scharff:
„Fehlende bezahlbare Wohnungen sind sozialer Sprengstoff in Ludwigshafen „

AWO Ludwigshafen
Pressemitteilung vom 28.12.2017 / hs

„Armut wird auch in Ludwigshafen immer deutlicher sichtbar. Viele Menschen suchen eine bezahlbare Wohnung und finden diese nicht. Miete und die Nebenkosten für eine Wohnung werden immer teurer„ so der AWO Stradtkreisvorsitzende Holger Scharff. Es ist unerträglich, dass die Verantwortlichen in dieser Stadt nicht wahrhaben wollen, dass bezahlbare Wohnungen fehlen. Es ist ein Irrglauben, wenn man meint, dass der Bau von gehobenen Wohnungen – Wohnungen im bezahlbaren Bereich frei werden lässt so Scharff weiter.

Weiterlesen: AWO Jahresrückblick 2017

Jahreswechsel

 christmas smgl 151

Wir wünschen Allen eine stimmungsvolle weihnachtliche zeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2018