AWO Metropolregion Rhein-Neckar

sozial engagiert - nah am menschen

News

Gelungene Stafette bei der AWO Heidelberg

AWO Heidelberg

Am 3. Oktober 2017 verabschiedete der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt Heidelberg e. V. (AWO) den langjährigen Geschäftsführer Hermann Stammer in der Friedrich-Ebert-Gedenkstätte in den Ruhestand und begrüßte seine Nachfolgerin Stefanie Burke-Hähner offiziell im Amt.

Weiterlesen: Gelungene Stafette bei der AWO Heidelberg

AWO Bezirksverband Pfalz beteiligt bei der
Gründung des Bündnisses Mobilität für alle! Ein Sozialticket für Rheinland-Pfalz

AWO Ludwigshafen

„Mobilität für alle“ – das ist das Ziel eines neuen Bündnisses rheinland-pfälzischer Nichtregierungsorganisationen. Gemeinsam fordern die Bündnispartner eine flächendeckende, einheitliche und diskriminierungsfreie Lösung für einen bezahlbaren öffentlichen Nahverkehr in ganz Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen: Mobilität für alle! Ein Sozialticket für Rheinland-Pfalz

Reha-Klinik Katharinenhöhe
AWO-Exkursion in den Südschwarzwald

AWO Neckar-Odenwald

Eine Abordnung aus dem AWO Seniorenwohnen in Mosbach-Diedesheim machte sich Ende September auf den Weg in den Südschwarzwald: 18 Damen und Herren wollten sich mit eigenen Augen und Ohren über die Reha-Klinik Katharinenhöhe für herz- und krebskranke Kinder und Jugendliche informieren.

Weiterlesen: AWO-Exkursion in den Südschwarzwald

Hochbetagt in eigenen vier Wänden
Zweimal 95. Geburtstag im AWO Seniorenwohnen

AWO Neckar-Odenwald

Erika Eisenhuth und Hilda Zimmermann lernten sich im AWO Seniorenwohnen in der Alten Brückenstraße kennen. Ihr Leben verlief ganz unterschiedlich: Erika Eisenhuth kam 1945 aus dem Sudetenland in den Neckar-Odenwald-Kreis, baute sich mit ihrem Mann eine neue Existenz auf und konnte noch das 60-jährige Ehejubiläum feiern.

Weiterlesen: Hochbetagt in eigenen vier Wänden

Das etwas andere Kaffeekränzchen

AWO Rhein-Neckar

Die Gruppe „Kaffeeklatsch fer umme“ der AWO Rhein-Neckar trifft sich nach den Sommerferien zum ersten Mal  wieder am  Dienstag, 26. September  2017 von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Cafeteria der AWO, Burggasse 23, 69469 Weinheim. (Buslinie:  681,633, 634  Richtung Gorxheimertal,  Haltestelle Burggasse).  Mit Schwung und vielen neuen Ideen startet die Gruppe in den „Altweibersommer“.

Weiterlesen: Das etwas andere Kaffeekränzchen